elektriker

Elektrizität: was ist die Gefahr?

Im heutigen Alltag ist das Leben ohne Elektrizität fast unbekannt. Solange wir die Welt kennen, unser ganzes Leben lang, gibt es Elektrizität in unseren Häusern, in unseren Straßen, und sogar in unseren Händen (Handys, Laptops usw.). Die Erzeugung dieser Energie erfolgt fast immer in Kraftwerken, und die Verteilung fast immer durch Unternehmen von Stromnetzen. In ihrer natürlichen Form kennen wir Elektrizität als Blitze. Wie abhängig der Stadtmensch von Elektrizität ist, wird ihm aber erst bewusst, wenn der Kühlschrank und Computer nicht funktionieren!